Galerie

Ausgrabungen

Entdeckung einer Holzbrüstung/eines Holzwehrgangs in Czermno bei Bauarbeiten für einen Aussichtsturms (2014)

Artefakte

Auswahl von Artefakten, die bei Ausgrabungen in Czermno in den Jahren 2010-2011 gefunden wurden.

Auswahl von „kleinen Funden“, die während der Ausgrabungen von 2013 geborgen wurden (Fläche 3 in Czermno – Siedlung / Gräberfeld). Die Fotos wurden vor der Konservierung der Artefakte aufgenommen.

Auswahl von „kleinen Funden“, die bei der Entdeckung der Holzbrüstung/ des Wehrgangs in Czermno beim Bau des Aussichtsturms (2014) gefunden wurden

 

Seminare

1. Seminar (Hrubieszów 2013)

2. Seminar (Rzeszów 2014)

3. Seminar (Lublin 2015)

4. Seminar (Kraków 2016)

5. Seminar (Zamość 2017)

6. Seminar (Hrubieszów 2018)

 

 

Konferenzen

Kraków 2018 – konferencja pt. “Sfinks słowiańskiej sfragistyki. Plomby drohiczyńskie w świetle badań interdyscyplinarnych”

 

Präsentierte Beiträge

Lviv-Vinniki (Ukraine 2013)

Präsentationen Czermno betreffend.

Ausstellungen

“Červen – eine Burganlage zwischen Ost und West”. Ausstellungseröffnung (Rzeszów 2015).

Spezialstische Analyse

Metallographische Analysen an der AGH Universität für Wissenschaft und Technologie in Krakau, Fakultät für Gießereiingenieurwesen, von Dr. Aldona Garbacz-Klempka.

Dr. Aldona Garbacz-Klempka (AGH Universität für Wissenschaft und Technologie in Krakau, Fakultät für Gießereiingenieurwesen) führte die fachlichen Analysen der Artefakte durch. Die Analysen umfassten unter anderem optische Mikroskopie, Rastermikroskopie und Analysen der chemischen Zusammensetzung unter Verwendung von RFA-Spektroskopie.

Durchführung von Röntgenaufnahmen von Knochen und sammeln von Proben für die C14-Datierung

Andere

Durchführung von Röntgenaufnahmen von Knochen und sammeln von Proben für die C14-Datierung

Paläogeografische Forschung – Gródek nad Bugiem, Czermno 2013. Durchführung einer der Forschungsaufgaben im Rahmen des Forschungsprojekts I (Aufgabe Nr. 6).

Geophysikalische Forschung – Czermno 2013. Durchführung einer der Forschungsaufgaben im Rahmen des Forschungsprojekts I (Aufgabe Nr. 6).

Geophysikalische Forschung – Gródek nad Bugiem 2013. Durchführung einer der Forschungsaufgaben im Rahmen des Forschungsprojekts I (Aufgabe Nr. 6).

Sortieren und Untersuchen des osteologischen Materials aus Czermno, das aus Ausgrabungen in den 1970er Jahren stammt und im Museum von Zamość aufbewahrt wird.

Sammeln von Holzproben, die bei Ausgrabungen im Wall und in der Brüstung / im Wehrgang in Czermno 2014 gewonnen wurden

Kalendar

2019

2020